TRANSFORMATIONsGESTALTUNG

Bild: AbenteuerWandel: Anna Deparnay-Grunenberg, Tiefenökologie, Rückbesinnung, Kraft, Dein Abenteuer Wandel

"Wenn das Alte nicht mehr trägt, aber das Neue noch nicht sichtbar ist..." 

Unsere Lebensgrundlage scheint bedroht

Wir kennen alle den Zustand unseres Planeten und sind intuitiv der Überzeugung, dass ein Weiter-So auf lange Sicht ökologisch schlicht nicht möglich ist. Wir wissen, dass unser Wirtschaftssystem und unsere kulturellen und psychologischen Eigenarten global gesehen zu Ausbeutung von Mensch- und Naturkapital führen. Wir wissen, dass alle Kinder, die an Hunger sterben, auf der Flucht oder durch Kriege sterben, auch unsere Kinder sind. Aber wir funktionieren irgendwie weiter.  


Was diese Epoche mit uns als fühlenden Menschen jedoch macht, wie viel Energie wir tagein tagaus verwenden müssen, um die Zweifel an unserem Tun immer wieder zu verdrängen, ist uns oft nicht bewusst. 



Transformationen oder Wandlungen stehen an.

Im persönlichen wie im gesellschaftlichen Bereich.

Und beides bedingt sich.

Wer sich verändert, verändert schließlich die Welt. 

 

Du selbst kannst etwas tun und Transformationsprozesse (noch) bewusster einleiten. Wie?

Durch Dein Tun und durch meine Unterstützung!

Mit Hilfe meines tiefenökologischen Verständnisses und meiner gelebten Verbundenheit mit dem Lebensnetz...

Mit Elementen der "Arbeit, die wieder verbindet" ("Work That Reconnects" nach Joanna Macy)...

Mit systemischen Ansätzen der Tiefenökologie ("deep ecology")...

Mit Projektplanungsmethoden des Dragon Dreaming...

Und mit Übungen aus dem Spektrum der naturbasierten Prozessarbeit...

 .... biete ich Dir einen Rahmen und eine Begleitung, in dem Deine Transformationsspielräume aktiv und bewusst wahrgenommen und gestaltet werden können und dein persönliches oder berufliches "Abenteuer Wandel" angestoßen werden kann!



"Wir sind zugleich Sterbebegleiter für eine endende Kultur und Hebammen für eine neue langfristig lebenserhaltende Welt. Beides findet zur gleichen Zeit statt. Wir sind mitten darin und können Einfluss nehmen, wie sich dieser Übergang vollzieht. Lasst uns gemeinsam dem Wandel Kraft geben." ( Joanna Macy)